Sowi bei Herrn Juchhoff

Unser Kurs ist wahrscheinlich der einzige, bei dem es wirklich jedem gelang pünktlich zum Unterricht zu erscheinen. Dies verdankten wir der peinlichen Genauigkeit von Herrn Juchhoff, der regelmäßig (die laaaaange Treppe zwischen Lehrerzimmer und Kursraum bewältigend) pünktlich 5 min. nach dem Schellen unsere hochintellektuellen Gespräche unterbrach und den Unterricht begann. Die nun folgende Prozedur, bei der Herr Juchhoff die Anwesenheit jedes Schülers mit einem monotonen: "Is daaaaaaa!" überprüfte, wird uns noch lange in freudiger Erinnerung bleiben! Nun folge an uns die Aufforderung einen Text M... zu lesen. Dies stellte sich jedoch jede Stunde neu als problematisch heraus, da unser Kurs zwar die gleichen Bücher jedoch in unterschiedlicher Auflage besaß, die durch verschiedene Seitenangaben und Textlücken zu langen Seitenzahldiskussionen führten. ("Seite 157 oder Text M 157 ?") Während wir uns nun mit vollem Einsatz auf den Text stürzten, konnten wir aus den Augenwinkeln die "einzigartige Tafelwischmethode" von Herrn Juchhoff mit vollen Zügen genießen.
Nachdem auch der Langsamste von uns genügend Zeit hatte den Text mehrfach durchzulesen (Gähn!), erlöste uns Herr Juchhoff mit einem ermunternden: "Na, wer glaubt denn etwas verstanden zu haben?" Nun begann der kurze Teil der Stunde, in dem wir durch Wortmeldungen und notieren der Tafelstichpunkte aktiv am Unterrichtsgeschehen teilnahmen.
15 min. vor Schluss beendete Herr Juchhoff diesen Unterrichtsabschnitt mit den Worten: "Ich muss mal eben was kopieren gehen!" Wer nun mit seiner baldigen Rückkehr rechnete, wartete vergeblich. Wo war Herr Juchhoff? Hatte ihn der Kopierer verschluckt? Doch wie ein Wunder erschien Herr Juchhoff am nächsten Tag wie gewöhnlich (pünktlich) 5 min. zu spät! Wir haben trotzdem viel gelernt und danken ihnen Herr Juchhoff für ihre fürsorgliche Vorbereitung für das Abitur, die sie uns mit ihrem Humor sogar in Klausuren erleichterten. Z.B.: Während einer dreistündigen Klausur sagte S.: "Herr Juchhoff ich habe vergessen die erste Spalte für Sie freizulassen." J.: "Ja da müssen Sie wohl von vorne anfangen!..." Oder bei der Streichung einer Aufgabe zu Beginn der Klausur, da diese von uns als "nicht lernen zu müssen" eingestuft wurde.

Danke für Alles,
Ihr Sowikurs 99

Lydia E., Carola F.

Von links: Tim V., Christoph H., Sascha F., Markus B., Daniel N., Sabrina R., Antje N., Lydia E., Bijan K., Markus S., Herr J., Carola F.