LK Musik am Elsa

In unserem Leistungskurs ging es immer hoch her. Neben vielen Konzerten, bei denen man sich wieder fand, waren erfolgreiche Kurstreffen zustande gekommen. So sahen wir uns den Film „Comedian Harmonists“ an und besuchten das Musical „Les Miserables“ und zuvor eine Technikvorführung. Der Unterricht war immer sehr abwechslungsreich. So hatten wir neben den vielen theoretischen Dingen auch die Möglichkeit, uns selber ans Werk zu machen und das eben Erlernte in die Tat umzusetzen, was nicht immer einfach war. Viele gelungene Arbeiten wurden bei einer Matinee aufgeführt. Als wir uns mit der Zwölftontechnik, die die heutige Musik erst ermöglicht hat, beschäftigten, erhielten wir die Chance, einige Stücke von zwei Komponisten aus der heutigen Zeit, die sich ausführlich mit diesem Thema beschäftigt hatten, live zu hören. Obwohl wir nur 11 Schüler aus 3 Gymnasien waren, gründeten wir den LK-Chor, bestehend aus Sopran, Alt, Tenor und Bass. Nebenher stellten wir uns die Aufgabe, selbst ein Abimusikfachlexikon zu schreiben. Wir hatten eine schöne Zeit zusammen!

Carola F.